Das Internet. Freiheit für alle oder Kontrolle durch den Staat.pdf

Das Internet. Freiheit für alle oder Kontrolle durch den Staat PDF

Sebastian Sander

Facharbeit (Schule) aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Informatik - Internet, neue Technologien, Note: 2,0, , Sprache: Deutsch, Abstract: Eine Arbeit über die Facetten des Internets, welche Probleme (wirtschaftlich, politisch, gesellschaftlich) mit diesem Medium verbunden sind, und welche Lösungsansätze hierfür bestehen. Dabei wird abgewägt, inwiefern der Staat regulierend eingreifen sollte, oder wo die Freiheit der Netzgemeinde die bessere Option darstellt.

Die Sicherheit des Staates als verfasster Friedens- und Ordnungsmacht und die von ihm zu gewährleistende Sicherheit der Bevölkerung vor Gefahren für Leib, Leben und Freiheit sind Totale staatliche Kontrolle über das Internet: Russland ...

4.12 MB DATEIGRÖSSE
3656414718 ISBN
SPRACHE
Das Internet. Freiheit für alle oder Kontrolle durch den Staat.pdf

Technik

PC und Mac

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

iOS & Android

Für Tablets und Smartphones: Unsere Gratis tolino Lese-App

Andere eBook Reader

Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im Hugendubel.de-Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

Reader

Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie es manuell auf Ihr tolino Gerät mit der kostenlosen Software Adobe Digital Editions.

Aktuelle Bewertungen

avatar
Sofia Voigt

Im Cyberraum fehlt bisher ein Regelwerk. Die EU-Staaten entwickeln sich zu High-Tech-Staaten im Informationszeitalter weiter. Das politische System und die Wirtschaft werden digitalisiert. Man benötigt eine Offensive für Cybersicherheit, denn nur dann ist ein Cyberfrieden erreichbar, meint Gastautor Hans Krech. Freiheit versus Regulierung im Internet - DIVSI

avatar
Matteo Müller

Was würde nun aber passieren, wenn im Internet eine völlige Freiheit herrschen würde und was, wenn der Staat das komplette Internet kontrollieren könnte? Insbesondere national wurden bereits etliche gesetzliche Vorgaben beschlossen und umgesetzt. Da das Internet sich rechtlich gesehen aber über Landesgrenzen hinweg erstreckt, reichen diese nicht aus. Das Internet. Freiheit für alle oder Kontrolle durch den ...

avatar
Noel Schulze

Das Internet hat seine Popularität und Nutzenh gerade durch die Nicht-Regulierung bzw. durch seine digitale Freiheit. Jetzt eine Behörde einzurichten, die über Sinn und Gefahr von Internetseiten zu entscheiden hat, ist auf keinem Fall hinnehmbar. Freiheit im Internet | Hausarbeiten publizieren

avatar
Jason Lehmann

12. März 2013 ... Das Ganze gipfelt im Versuch, das so genannte "Halal Internet" zu kreieren, ein sauberes Intranet, das vollständig von den Behörden kontrolliert wird. ... von Informationen auslösen kann: "Der Staat hat Angst vor dem Internet. ... Kann das Internet die Welt retten, wenn es für alle frei zugänglich ist? Auf dem ...

avatar
Jessica Kohmann

Die Sicherheit des Staates als verfasster Friedens- und Ordnungsmacht und die von ihm zu gewährleistende Sicherheit der Bevölkerung vor Gefahren für Leib, Leben und Freiheit sind