Die Neuregelung der Besteuerung unentgeltlicher Wertabgaben aus Unternehmen unter besonderer Darstellung der privaten Fahrzeugnutzung.pdf

Die Neuregelung der Besteuerung unentgeltlicher Wertabgaben aus Unternehmen unter besonderer Darstellung der privaten Fahrzeugnutzung PDF

Marion Greil

Inhaltsangabe:Gang der Untersuchung:
Die Diplomarbeit ist in zwei Teile gegliedert, zum einen ein allgemeiner Teil und zum anderen eine betriebswirtschaftliche Analyse.
Der allgemeine Teil informiert über die Rechtsgrundlagen und die Änderungen durch die Steuerreform bezüglich der privaten Fahrzeugnutzung, was auch durch Beispiele veranschaulicht wird.
Der zweite Teil ist eine betriebswirtschaftliche Analyse, die die neue mit der bisherigen Rechtslage bei drei unterschiedlichen Preiskategorien, zwei unterschiedlichen Jahreslaufleistungen , Fahrtenbuchmethode und 1% - Regelung vergleicht.
Dieser Vergleich erfolgt sowohl unter umsatzsteuerlichen, als auch unter einkommenssteuerlichen Gesichtspunkten und wird durch Diagramme veranschaulicht und ausgewertet.
Das Ziel dieser Diplomarbeit ist es, eine Entscheidungshilfe für die Wahl eines Fahrzeuges und der Ermittlungsmethode der Bemessungsgrundlage zu schaffen.

Inhaltsverzeichnis:Inhaltsverzeichnis:
AbbildungsverzeichnisIV
TabellenverzeichnisVI
AbkürzungsverzeichnisX
1.Einleitung1
2.Begründung der Neuregelung1
3.Grundzüge der Neuregelung2
4.Bereiche der Neuregelung4
5.Umsatzsteuerrechtliche Änderungen der privaten Fahrzeugnutzung5
5.1Allgemeines zur Neuregelung der privaten Fahrzeugnutzung5
5.2Fahrzeugkauf mit Vorsteuerabzugsrecht7
5.2.1Veräußerung oder Entnahme des Fahrzeuges innerhalb des Berichtigungszeitraumes nach § 15a UStG n.7
5.2.2Nutzungsänderungen innerhalb des Berichtigungszeitraumes nach § 15a UStG n.8
5.3Fahrzeugkauf ohne Vorsteuerabzugsrecht9
5.4Regelungen für Altfahrzeuge10
5.5Besteuerung von Firmenwagen12
5.6Miete und Leasing von Fahrzeugen12
6.Betriebswirtschaftliche Analyse der privaten Fahrzeugnutzung13
6.1Problemstellung und Vorgehensweise13
6.2Vergleich der neuen Regelung mit der bisherigen Rechtslage bei Kleinwagen15
6.2.1Eigenverbrauchsbesteuerung nach 1% - Regelung bei Kleinwagen17
6.2.1.1Verbleib des Fahrzeuges im Betriebsvermögen bei Kleinwagen mit einer Eigenverbrauchsbesteuerung nach der 1% - Regelung17
6.2.1.2Verkauf des Fahrzeuges nach 2 Jahren bei Kleinwagen mit einer Eigenverbrauchsbesteuerung nach der 1% - Regelung18
6.2.1.3Ergebnis des Vergleiches bei Kleinwagen mit einer Eigenverbrauchsbesteuerung nach der 1% - Regelung19
6.2.2Eigenverbrauchsbesteuerung nach Fahrtenbuch mit unterschiedlichen Privatnutzungsanteilen bei Kleinwagen21
6.2.2.1Verbleib des Fahrzeuges im Betriebsvermögen bei Kleinwagen mit einer Eigenverbrauchsbesteuerung [...]

Der Gabler Verlag ist ein Unternehmen von Springer Science+Business Media. ... lungen im deutschen Steuerrecht, vor allem auf die Pkw-Besteuerung, ... Besteuerung unentgeltlicher Wertabgaben in Form von gleichgestellten ... Andererseits musste in diesen Fällen die private Fahrzeugnutzung durch den Arbeitneh-.

2.19 MB DATEIGRÖSSE
3832423664 ISBN
SPRACHE
Die Neuregelung der Besteuerung unentgeltlicher Wertabgaben aus Unternehmen unter besonderer Darstellung der privaten Fahrzeugnutzung.pdf

Technik

PC und Mac

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

iOS & Android

Für Tablets und Smartphones: Unsere Gratis tolino Lese-App

Andere eBook Reader

Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im Hugendubel.de-Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

Reader

Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie es manuell auf Ihr tolino Gerät mit der kostenlosen Software Adobe Digital Editions.

Aktuelle Bewertungen

avatar
Sofia Voigt

Unentgeltliche Wertabgabe – Wikipedia Als unentgeltliche Wertabgabe wird im deutschen Umsatzsteuerrecht die Abgabe eines Gegenstandes oder einer Leistung bezeichnet, wenn keine Gegenleistung vereinbart ist oder die Wertabgabe in den Privatbereich erfolgt. Weil eine Lieferung oder Leistung der Umsatzsteuer grundsätzlich nur unterliegt, wenn ein Leistungsaustausch stattfindet, ist es aus Gründen der Gleichmäßigkeit der

avatar
Matteo Müller

Bezüglich der Pflegearbeiten fallen im Unternehmen überwiegend Lohnkosten an, bei denen ein Vorsteuerabzug natürlich nicht möglich ist. Wäre der vorangegangene Vorsteuerabzug Voraussetzung für eine Umsatzsteuerpflicht, würden solche Wertabgaben des Unternehmens nicht versteuert und eine Gleichstellung mit dem Endverbraucher würde nicht erreicht.

avatar
Noel Schulze

... in ihrem Browser unter https://www.haufe.de/forms/login?execution=e1s1. ... Serie 18.03.2014 Praxisfall USt Unentgeltliche Wertabgaben ... eines dem Unternehmen zugeordneten Gegenstands für private Zwecke), für den Gegenstand ... damit sind die Aufwendungen für Versicherung und Kfz-Steuer bei der Berechnung ... Bis zu einer gesetzlichen Neuregelung wird die Entfernungspauschale für ... sich der Arbeitnehmer beziehungsweise der Unternehmer vom Unternehmen einen ... Wird der Dienstwagen vom Arbeitnehmer auch privat genutzt, so gehört diese ... Firmenwagen der Besteuerung als geldwerter Vorteil zugrunde zu legen (sog.

avatar
Jason Lehmann

aus dem betrieblichen in den privaten Bereich. Diese Entnahmearten sind sehr wohl erfolgswirksam, müssen zwingend gebucht werden und sind größtenteils auch noch umsatzsteuerpflichtig. In der Fachsprache werden sie als „unentgeltliche Wertabgaben“ bezeichnet. Um die Problematik nachvollziehen zu können, sehen Sie sich folgendes Beispiel an: Unentgeltliche Wertabgaben - //www.cfmueller.de/

avatar
Jessica Kohmann

Diplom.de: Die Neuregelung der Besteuerung unentgeltlicher ...