Die Regiebetriebe der Gemeinden.pdf

Die Regiebetriebe der Gemeinden PDF

Hans Ludewig

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer Book Archives mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen. Dieser Titel erschien in der Zeit vor 1945 und wird daher in seiner zeittypischen politisch-ideologischen Ausrichtung vom Verlag nicht beworben.

Kommunales Unternehmen – Wikipedia Die Städte und Gemeinden einschließlich ihren Eigen- und Regiebetriebe sind in Deutschland nicht insolvenzfähig InsO). Die Kommune haftet daher grundsätzlich uneingeschränkt für alle Verbindlichkeiten. Kommunale Unternehmen in privater Rechtsform unterliegen dagegen dem Insolvenzrecht und sind insolvenzfähig.

7.66 MB DATEIGRÖSSE
3642940285 ISBN
SPRACHE
Die Regiebetriebe der Gemeinden.pdf

Technik

PC und Mac

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

iOS & Android

Für Tablets und Smartphones: Unsere Gratis tolino Lese-App

Andere eBook Reader

Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im Hugendubel.de-Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

Reader

Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie es manuell auf Ihr tolino Gerät mit der kostenlosen Software Adobe Digital Editions.

Aktuelle Bewertungen

avatar
Sofia Voigt

Bei den meisten handelt es sich um Regiebetriebe kleinerer Gemeinden. Die Wasserversorgung in Deutschland ist zu mehr als 90 % in kommunaler Hand. Unter den 1.266 größeren Trinkwasserversorgern sind etwa 15 % Eigenbetriebe; 16 % Zweckverbände; 63 % Eigenunternehmen, die entweder im öffentlichen, gemischten oder privaten Eigentum sind.

avatar
Matteo Müller

Im gemeindlichen Bereich kennt man den Regiebetrieb nur noch bei Versorgungsbetrieben kleiner Gemeinden und bei solchen Einrichtungen, die nicht in Eigenbetriebsform geführt werden (z.B. Schlachthöfe, Bäder) sowie Kleinbetriebe wie etwa Kantinen oder Reklamebetriebe. Faktisch ist der Regiebetrieb auf kommunaler Ebene durch den Eigenbetrieb Regiebetrieb Definition | finanzen.net Wirtschaftslexikon

avatar
Noel Schulze

Beispiele sind die Müllabfuhr oder Stadtbibliotheken. Verselbständigte Regiebetriebe sind im Vergleich dazu mit mehr Entscheidungskompetenz ausgestattet. Sie können eingeschränkt eigene

avatar
Jason Lehmann

Elf Kommunen im Landkreis Schwäbisch Hall haben schon auf das Neue Kommunale Haushaltsrecht umgestellt. 19 weiteren steht der Kraftakt noch bevor.

avatar
Jessica Kohmann

Viele Städte, viele Märkte und viele Gemeinden unterhalten sogenannte Regiebetriebe. Diese sind ein Teil der Gemeindeverwaltung und unterstehen in der Regel einem Referenten, der für diese gemeindliche Tätigkeit zuständig ist. Die Regiebetriebe besitzen eine begrenzte Eigenständigkeit, was durch das Sondervermögen im jährlichen Einlagekonto bei Regiebetrieb | Steuern | Haufe