Die Situation der Mandäer im Irak.pdf

Die Situation der Mandäer im Irak PDF

Marina Schauer

Studienarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Orientalistik / Sinologie - Islamwissenschaft, Note: 2,0, Universität Hamburg, Sprache: Deutsch, Abstract: Spätestens seit dem Sturz von Saddam Hussein im Jahr 2003 hat sich die Situation der Mandäer im Irak stark verschlechtert. Sie sind heftigen Verfolgungen, Gewalt und Zwangskonversionen ausgesetzt. Die Anzahl ihrer Mitglieder dezimiert sich aufgrund von Tod, Auswanderung oder Konvertierung zumindest im Irak immer stärker. Wie viele Anhänger genau diese letzte gnostische Gemeinschaft heute noch hat, ist unbekannt und nur schwer herauszufinden, da nur wenig aktuelle Literatur über die Mandäer existiert.
In der vorliegenden Arbeit gehe ich der Frage nach, wer die irakischen Mandäer heute verfolgt, aus welchen Gründen und wie diese Verfolgungen aussehen. Dabei differenziere ich zwischen der Situation der Mandäer vor, unter und nach der Herrschaft Saddam Husseins. Außerdem zeige ich am Ende der Arbeit noch die Situation der Mandäer in Iran, in Syrien und Jordanien sowie in der westlichen Diaspora auf.

Katrin Lück. Nur wenig ist über die antiken Mandäer bekannt, eine bis heute existierende monotheistische Religionsgemeinschaft im. Gebiet des heutigen Irak.

3.91 MB DATEIGRÖSSE
3656512345 ISBN
SPRACHE
Die Situation der Mandäer im Irak.pdf

Technik

PC und Mac

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

iOS & Android

Für Tablets und Smartphones: Unsere Gratis tolino Lese-App

Andere eBook Reader

Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im Hugendubel.de-Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

Reader

Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie es manuell auf Ihr tolino Gerät mit der kostenlosen Software Adobe Digital Editions.

Aktuelle Bewertungen

avatar
Sofia Voigt

Irak | bpb Irak Das Land in Daten Fläche 435.052 km 2 (Weltrang: 58) Einwohner 38.275.000 = 88 je km 2 (Stand 2017, Weltrang: 36) Hauptstadt Baghdad (Bagdad) Amtssprachen Arabisch, Kurdisch Bruttoinlandsprodukt 197,7 Mrd.

avatar
Matteo Müller

Diese Situation wird durch folgendes Gesetz unterstützt: Vergewaltigung wird im Irak nicht bestraft, wenn der Vergewaltiger die Frau heiratet, die er vergewaltigt hat und damit ihre Familienehre wiederherstellt. Dadurch können Frauen, auch Christinnen, gezwungen werden, den …

avatar
Noel Schulze

Die Mandäer: Eine religiöse Minderheit im Nahen Osten, von ... Die Mandäer Eine religiöse Minderheit im Nahen Osten. Von Sarah Reinke. Bozen, Göttingen, April 2006. Wer sind die Mandäer? Die Mandäer oder Sabier (aramäisch-mandäisch "getauft"), wie sie von muslimischer Seite genannt werden, sind eine der ältesten Religionsgemeinschaften der Menschheitsgeschichte.

avatar
Jason Lehmann

Die meisten von ihnen leben im Irak und dort vor allem in größeren Städten wie Bagdad, Basra, Samara und Nasirija sowie im südlichen Iran. Die Zahl der ...

avatar
Jessica Kohmann

28. Mai 2018 ... Auskunft an VG Greifswald zur Situation irakischer Kurden, die sich der ... Zur religiösen Minderheit der Mandäer im Iran und Irak, Juni 2007. 2. Die Anfange der Mandäer im Süd-Irak sind in der Forschung umstritten, manche datieren sie ins 1. Jh. u.Z. Sie verbinden frühchristliches und gnostisches Erbe.