Förderung einer konstruktiven Konfliktkultur an Schulen durch Implementierung von Konfliktlotsenprojekten.pdf

Förderung einer konstruktiven Konfliktkultur an Schulen durch Implementierung von Konfliktlotsenprojekten PDF

Marc Dittberner

Inhaltsangabe:Einleitung:
Schlagzeilen wie Gewalt an Schulen nimmt zu , Konflikte bestimmen den Alltag der Kinder und Jugendlichen und Kinder werden immer aggressiver finden in den Medien guten Nährboden. Im Vergleich dazu wird allerdings relativ wenig das Thema behandelt, wie Konflikten in Schulen begegnet werden kann und welche präventiven Möglichkeiten zur Verfügung stehen.
Die vorliegende Arbeit befasst sich mit dem Thema, wie eine konstruktive Konfliktkultur durch die Implementierung von Konfliktlotsenprojekten gefördert werden kann.
Um in das Thema einzusteigen, werden zuerst die Themen Konflikte und Mediation behandelt, bevor im weiteren Verlauf auf Konfliktlotsenprojekte eingegangen werden soll. Handlungsleitend werden dabei unter anderem folgende Aspekte sein:
Welche Rahmenbedingungen müssen für ein Konfliktlotsenprojekt vorhanden sein?
Welche Aspekte müssen bei einer Implementierung beachtet werden?
Welche Variablen bestimmen den Erfolg eines Projektes?
Welche Chancen und Risiken sind mit einer Durchführung verbunden?
Bewusst wird im Rahmen dieser Arbeit nur am Rande auf konkrete Übungen eingegangen werden, die bei einem Konfliktlotsenprojekt durchgeführt werden. Die meisten Buchveröffentlichungen widmen sich zum größten Teil diesem Thema. Da sie sich aber nur am Rande mit den oben genannten Aspekten auseinandersetzen, soll mit dieser Arbeit versucht werden, eine systematische Darstellung der Aspekte zu erstellen.
Geprägt wird die Arbeit durch meine Erfahrungen, die ich während meines Hauptdiplompraktikums bei der Mediationsstelle Brückenschlag e.V. gesammelt habe. Hier habe ich den Ansatz der Konfliktlotsen kennen gelernt sowie Projekte durchgeführt, begleitet und beobachtet.

Inhaltsverzeichnis:Inhaltsverzeichnis:
1.Einleitung1
2.Konflikte2
2.1Definition2
2.2Intra- und interpersonelle Konflikte3
2.2.1Der intrapersonelle Konflikt3
2.2.2Der interpersonelle Konflikt4
2.2.3Zusammenhang zwischen intrapersonellen und interpersonellen Konflikten6
2.3Weitere Konflikttypologien7
2.3.1Konflikte nach Streitobjekten8
2.3.2Konflikte nach Erscheinungsformen8
2.3.3Tabellarische Darstellung weiterer Ansätze9
2.4Konflikttheorien10
2.4.1Konservatives Modell10
2.4.2Liberales Modell11
2.4.3Weitere Modelle12
2.5Umgang mit Konflikten12
2.5.1Destruktive Konfliktaustragung13
2.5.2Konstruktive Konfliktaustragung13
2.5.3Konstruktive Konfliktkultur16
2.6Konfliktstile17
2.7Funktionen von Konflikten18
2.8Konflikte unter [...]

Förderung einer konstruktiven Konfliktkultur an Schulen ... Buy Förderung einer konstruktiven Konfliktkultur an Schulen durch Implementierung von Konfliktlotsenprojekten by Marc Dittberner (ISBN: 9783838626789) from Amazon's Book Store. Everyday low prices and free delivery on eligible orders.

7.97 MB DATEIGRÖSSE
3832426787 ISBN
SPRACHE
Förderung einer konstruktiven Konfliktkultur an Schulen durch Implementierung von Konfliktlotsenprojekten.pdf

Technik

PC und Mac

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

iOS & Android

Für Tablets und Smartphones: Unsere Gratis tolino Lese-App

Andere eBook Reader

Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im Hugendubel.de-Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

Reader

Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie es manuell auf Ihr tolino Gerät mit der kostenlosen Software Adobe Digital Editions.

Aktuelle Bewertungen

avatar
Sofia Voigt

Konfliktkultur – association for the scientific research and social political improvement of handling of conflicts. Konfliktkultur communicates rules for constructive agreements and for clearness in conflict situations. The charitable association was founded in 1998 – and exists by voluntary engagement of its members. The association is a Sozial Kompetente Schule

avatar
Matteo Müller

Offenbacher Rahmenkonzept und Methodenkoffer | Offenbach

avatar
Noel Schulze

eBooks Pädagogik - Erziehungswissenschaft: von Förderung ... Pädagogik - Erziehungswissenschaft - Förderung der Kooperation durch Werkstattarbeit in einer Hauptstufe einer Förderschule, Förderung der kundenorientierten Sozialkompetenz als Ziel von ausbildenden Führungskräften, Förderung der Lerneffizienz beim Einsatz von Unternehmensplanspielen in der kaufmännischen Fortbildung berufstätiger Erwachsener, Förderung der Leseflüssigkeit durch …

avatar
Jason Lehmann

23. Juli 2019 ... Mediation ist ein Verfahren, um auf konstruktive Art und Weise zwischenmenschliche ... Mediation in der Schule hat die Entwicklung und Förderung einer konstruktiven und kooperativen Konfliktkultur zum Ziel. ... Thema auf Schulebene durch Fortbildungen; Implementierung von konstruktiven kooperativen ... Im Kontext Schule sollte es nicht darum gehen, Konflikte abschaffen zu wollen. ... Durch eine konstruktive Konfliktkultur wird auch eine Verbesserung der ...

avatar
Jessica Kohmann

Der Magistrat Graz entschied sich früh zur Förderung einer entsprechenden Konfliktkultur, um insbesondere der Eskalation von Konflikten am Arbeitsplatz – und damit auch Mobbing – vorzubeugen, diese zu verhindern bzw. dagegen vorzugehen. Mobbingberatung und Konfliktbearbeitung sollte von entsprechend qualifizierten MitarbeiterInnen