Gentechnik - ein Paradigmenwechsel?.pdf

Gentechnik - ein Paradigmenwechsel? PDF

Olha Lebedynska

Inhaltsangabe:Einleitung:
Seit in den 90-er Jahren die ersten GVO-Spuren in Futter- und Lebensmitteln auftraten, welche gewollter maßen frei von Gentechnik sein sollten, steht die grüne Gentechnik auf politischer, wirtschaftlicher und gesellschaftlicher Ebene in der öffentlichen Diskussion. Dieser Diskussion folgten die umfangreichen gesetzgeberischen Maßnahmen im Bereich des nationalen und supranationalen Gentechnikrechts. Da der Gegenstand der Gesetzgebung auf die Gesellschaft äußerst polarisierend wirkte, reichten die dem Regelungsvorhaben vorausgegangenen Debatten von den allumfassenden Regulierungsvorschlägen der Gentechnikgegner einerseits bis zum Protest wegen der Überreglementierung und der damit einhergehenden Belastung für Industrie und Handel durch die Befürworter neuartiger Technologien andererseits.
Während für den rechtmäßigen Umgang mit den gentechnisch veränderten Produkten die gesetzlichen Grundlagen sowohl national als auch europarechtlich bereits geschaffen worden sind, resultiert die Problematik rechtlicher Einordnung und Behandlung von ungewollten GVO-Spuren in erster Linie daraus, dass das Gentechnikrecht ursprünglich für gezielte Tätigkeiten konzipiert wurde.
Der Kern dieser Arbeit wird die Analyse folgender Sachverhalte und Beantwortung nachstehender Fragestellungen sein. Es soll geklärt werden:
- Ob und inwieweit es gegenwärtig möglich ist, die gefahrbegründenden Umstände und damit verbundene langfristige Risiken die von den genetisch veränderten Organismen ausgehen, zu erkennen.
- Ob und inwieweit die Tragweite dieser Risiken im Rahmen des nationalen und internationalen Gesetzesregelwerks im Bezug auf Genehmigungsverfahren hinreichend berücksichtigt worden ist.
- Wie die exekutive Praxis und die Rechtssprechung der Problematik von ungewollter Verbreitung gentechnisch veränderten Materials begegnet.
- Wer und in welchem Umfang für die Entstehung von ungewollten GVO-Spuren in konventionell hergestellten Lebensmitteln haftbar gemacht werden kann. Inhaltsverzeichnis:Inhaltsverzeichnis:
Abkürzungsverzeichnis6
AEinleitung12
I.Allgemeine Erläuterungen zum Untersuchungsgegenstand13
1.Genetik, Gentechnik und Biotechnologie13
2.Arten der Gentechnik und derer Anwendungsbereiche14
3.Warum Gentechnik?17
4.Gesamtwirtschaftliche und steuerliche Aspekte der grünen Technologie19
BNaturwissenschaftliche und rechtliche Grundlagen für den Umgang mit GVO21
I.Formen des Umgangs mit GVO23
II.Verbreitungswege der GVO und deren [...]

über Jahre steht. Zum Thema Gentechnik meint Shapiro: "Bei Kakao und afrikanischen Nutzpflanzen reicht es aus, diese mit traditionellen Züchtungsverfahren zu verbessern. Aber Wissenschaftler haben die GENTECHNIK KEIN ALLHEILMITTEL GEGEN HUNGER Innovationen auf dem Acker VON KATHRIN BURGER Um künftig den Welthunger stillen zu können, muss an Teil 1: Synthetische Biologie und künstliches Leben – Eine ...

7.34 MB DATEIGRÖSSE
3836631989 ISBN
SPRACHE
Gentechnik - ein Paradigmenwechsel?.pdf

Technik

PC und Mac

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

iOS & Android

Für Tablets und Smartphones: Unsere Gratis tolino Lese-App

Andere eBook Reader

Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im Hugendubel.de-Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

Reader

Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie es manuell auf Ihr tolino Gerät mit der kostenlosen Software Adobe Digital Editions.

Aktuelle Bewertungen

avatar
Sofia Voigt

Paradigmenwechsel in der Medizin Ein Plädoyer für ein neues Grundverständnis von Krankheit und Heilung Von Silke Schmalfuß-Soth, Krebsforum Stuttgart e. V. – raum&zeit Ausgabe 169/2011. Die Schulmedizin setzt fast nie beim ganzen Menschen an. Sie trennt säuberlich Körper und Psyche und unterteilt den Körper noch mal in etliche Was man über Kant wissen sollte - STERN.de

avatar
Matteo Müller

Herren fordert schon lange einen Paradigmenwechsel in der Landwirtschaft. „ Gentechnik ernährt keinen. Gentech-Pflanzen werden zu Tierfutter, Biodiesel und  ...

avatar
Noel Schulze

„Wir werden Frau Klöckner zwingen, einen Paradigmenwechsel in der deutschen Landwirtschaft vorzunehmen“, so Miersch im Interview mit dem Pressedienst Agra-Europe. Dazu werde man auf die Behandlung der Hämophilie im Laufe der Zeit - Roche Pharma AG

avatar
Jason Lehmann

21. Jan. 2019 ... ... wie Crispr/Cas weniger streng regulieren als die «alte» Gentechnik. ... von einem «Paradigmenwechsel» des Bundesrats, der völlig quer in ... BioOK will darauf aufbauend in einem zweiten Schritt einen Paradigmenwechsel in der Zulassungsprüfung von gentechnisch veränderten Pflanzen in Europa ...

avatar
Jessica Kohmann

IMABE: Gentechnik: Neuer Bluttest auf Down-Syndrom löst ... Gentechnik: Neuer Bluttest auf Down-Syndrom löst heftige Debatte aus. Ärzte befürchten durch den PraenaTest Paradigmenwechsel in der Pränataldiagnostik < zurück > Druckversion. Das Deutsche Bundesforschungsministerium hatte die Entwicklung des Trisomie 21-Erkennungstests mit 230.000 Euro gefördert. Nun ist der Bluttest, der Babys mit Down-Syndrom während der Schwangerschaft erkennen