Vom biographischen Sinn des Studierens.pdf

Vom biographischen Sinn des Studierens PDF

Robert Kreitz

1. Das Vorhaben Ach, hätte er doch nicht Philosophie, Juristerei und Medizin und dann auch noch Theologie studiert, jener berühmte, aber gescheiterte Student! Wäre er doch, anstelle in einem dunklen Keller Geister zu beschwören, hinausgegangen in Wald und Feld, in die Frische eines sonnigen Sommertages! Nicht der schwarzen Magie wäre er verfallen, sondern dem bunten Treiben der Natur, dem Geträller der Vögel, dem Plätschern eines Bachs, dem Rascheln der Blätter. Müßte nicht so einer, der dem tiefsten aller Geheimnisse nachstellt, am Ende eines Tages voll ausgedehnter Streifzüge und intimer Beobachtungen das Gefühl haben, seinem Ziel näher gekommen zu sein? Gewiß doch, zumindest für diesen einen Tag wäre seine Unrast gestillt und der Zwiespalt in seinem Herzen geheilt worden. Aber, zu seiner Zeit waren Natur und menschliche Erkenntnis noch nicht füreinander bestimmt. Erst im vorigen Jahrhundert gingen Logos und Bios eine überaus glückliche und fruchtbare Verbindung ein. Heute, keine 150 Jahre nach Darwins Buch über die Entstehung der Arten, verstehen wir nicht nur unsere Verwandtschaftsbeziehungen mit anderen Lebewesen, sondern auch, nach wel chen Regeln die Evolution erfolgte. Wir verstehen nicht nur einen beständig wachsenden Teil der Vorgänge, die in Lebewesen stattfinden, nein, wir können sie bereits planmäßig beeinflussen. Mittlerweile können wir gezielt neue Arten von Lebewesen herstellen, und dabei die natürlichen Wege der Fortpflanzung durch technische ersetzen. So entstehen neuartige Lebewesen, bei denen nicht mehr entschieden werden kann, ob sie nun Geschöpfe der Natur oder Produkte menschlichen Schaffens sind. Sie sind beides.

Studium – Wikipedia

4.18 MB DATEIGRÖSSE
3810029009 ISBN
SPRACHE
Vom biographischen Sinn des Studierens.pdf

Technik

PC und Mac

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

iOS & Android

Für Tablets und Smartphones: Unsere Gratis tolino Lese-App

Andere eBook Reader

Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im Hugendubel.de-Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

Reader

Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie es manuell auf Ihr tolino Gerät mit der kostenlosen Software Adobe Digital Editions.

Aktuelle Bewertungen

avatar
Sofia Voigt

Amazon.fr - Vom biographischen Sinn des Studierens: Die ...

avatar
Matteo Müller

Amazon.fr - Vom biographischen Sinn des Studierens: Die ... Noté /5. Retrouvez Vom biographischen Sinn des Studierens: Die Herausbildung Fachlicher Identität Im Studium Der Biologie (Biographie & Gesellschaft) (German Edition) et des millions de livres en stock sur Amazon.fr. Achetez neuf ou d'occasion

avatar
Noel Schulze

Vom Biographischen Sinn Des Studierens Die Her Kreitz Lowest Price. Vom Biographischen Sinn Des Studierens Die Her Kreitz Best Buy is only available in limited time. Enjoy Your Shopping. Click on the image below to see Vom Biographischen Sinn Des Studierens Die Her Kreitz Discount if the safe is in stock. It's likely you'll ecstatic by simply Vom Biographischen Sinn Des Studierens Die Her Kreitz . Vom biographischen Sinn des Studierens: Die Herausbildung ...

avatar
Jason Lehmann

Alte Geschichte studieren von Hatmut Blum, Reinhard Wolters - Buch aus der Kategorie Vor- und Frühgeschichte günstig und portofrei bestellen im Online Shop ... Betreuung/Bindung: Talent Management macht natürlich nur dann Sinn für ... Basis von biographischen Fragen („Beschreiben Sie einen typischen Arbeits- tag .

avatar
Jessica Kohmann

Vom biographischen Sinn des Studierens: Die Herausbildung ... Vom biographischen Sinn des Studierens: Die Herausbildung Fachlicher Identität Im Studium Der Biologie (Biographie & Gesellschaft) (German Edition) (Biographie & Gesellschaft) [Robert Kreitz] on Amazon.com. *FREE* shipping on qualifying offers. In mehr als 20 biographischen Portraits werden Lebensverläufe von Studierenden der Biologie (aus Ost und West) nachgezeichnet.